Instrumente

Harfe

Die Harfe ist eines der ältesten Musikinstrumente der Menschheit. Ihren Ursprung hatte sie im Orient, wo sie bereits um ca. 2700 v. Chr. von den alten Ägyptern verwendet wurde. Es gibt verschiedene Harfentypen, heute kennen wir vor allem die keltische Harfe, die klassische Konzertharfe (Pedalharfe), die Tirolerharfe und die südamerikanische Harfe. An der Musikschule Emmen findet der Unterricht zunächst auf der keltischen Harfe statt, danach kann bei Bedarf auf die Pedalharfe gewechselt werden.

 

Instrumenten-Familie: 

Zupfinstrumente

Stilrichtungen: 

Volksmusik, Klassik, Musical, Filmmusik, Pop

Spielmöglichkeiten: 

Allgemein: Solo, Ensemble, Orchester (für Fortgeschrittene). An unserer Musikschule: Solo, Projektensembles

Weitere Informationen: 

Wir empfehlen einen Einstieg ab der 3. Primarklasse Instrumentenkosten: keltische Harfen ab ca. CHF 2'500.00 / Miete ab ca. CHF 70.00/Monat Pedalharfen ab ca. CHF 13'000.00, Miete ab ca. CHF 200.00/Monat